Dr. med. Simone Barsuhn

Im Benrather Krankenhaus geboren, habe ich nach Stationen in Wien und Zürich mein Medizinstudium an der Universität Köln 2006 abgeschlossen. Meine ersten Berufsjahre verbrachte ich in der Onkologie und Hämatologie am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart und habe dort eine breite internistische Ausbildung genossen. Die mehrjährige Versorgung von Krebspatienten und -patientinnen hat mich nicht nur medizinisch, sondern auch persönlich geprägt und war für mich ein sehr wichtiger Teil meiner Ausbildung. Ich habe gelernt, dass erfolgreiche Therapien nicht immer mit Heilung gleichzusetzen sind, sondern sich im Wesentlichen in der Lebensqualität widerspiegeln.


 

"Heilung kann nicht immer, aber Lebensqualität muss immer Ziel einer Behandlung sein."


 

Im Anschluss an meine Tätigkeit in Stuttgart bin ich ins Rheinland zurückgekehrt und habe mich allgemeinmedizinisch in der Praxis Drs. Schmithausen in Düsseldorf - Derendorf weitergebildet.

Meine Facharztprüfung für Allgemeinmedizin absolvierte ich vor der Ärztekammer Nordrhein im November 2013.

2017 habe ich nach dreijähriger Weiterbildung dort auch meine Zusatzbezeichung Psychotherapie erworben und führe seit dem regelmässige tiefenpsychologisch fundierte Therapien in meiner Praxis durch.

 

Seit 2015 bilde ich mich regelmässig am Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin in Essen fort. Neben einer modernen medizinischen Diagnostik sind deshalb auch komplementäre Verfahren wie naturheilkundliche Verfahren, die Mind-body-Medizin und die balancierte Ohr-Akupunktur wichtiger Teil meiner Arbeit als Hausärztin.


 

"Gemeinsam Wege zum gesund sein finden."


 

Durch meine nun langjährige praktische Erfahrung und meine oben aufgeführten Weiterbildungen wird mir eins immer mehr bewusst: Neben dem äusseren Arzt oder der äusseren Ärztin - das ist meine Rolle - ist es für jede Therapie entscheidend, auch die Hilfe und Unterstützung des Inneren Arztes der Patientin oder des Patienten in Anspruch zu nehmen. Für mich ist es therpieentscheidend geworden, dass jegliches therpeutische Verfahren besonders auf die Nutzung der körpereigenen, individuellen Ressourcen zielt. Besonders wichtig ist dieser Grundsatz für die psychosomatisch Erkrankten, bei denen psychische Faktoren und körperliche Erkrankungen in Wechselwirkung miteinander stehen. Ressourcenfokussiert arbeite ich insbesondere mit dem Verfahren der medizinischen Hypnose, die ich seit diesem Jahr in meiner Praxis anbiete.

 

"Sage mir nicht, welche Art Krankheit der Patient hat, sondern erkläre mir, welche Art von Patient diese Krankheit hat!"

 

 

Seit Januar 2015 wohne ich mit meinem Mann und unseren beiden Töchtern in Düsseldorf-Urdenbach. Im Februar 2019 ist unser Sohn geboren.

Dr. med. Simone Barsuhn &

Dr. med. Andreas Barsuhn

Gänsestr. 1
40593 Düsseldorf

Öffnungszeiten

Mo 08.30 - 18.00

Di   07.00 - 14.00

Mi  08.30 - 13.30

Do  08.30 - 18.00

Fr   08.30 - 13.30

Kardiologische Privatsprechstunde

Di 9.00 -12.00

und nach Vereinbarung

Kontakt

Tel. 0211/709878

Fax 0211/701046

aerzteteam-barsuhn@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Drs. Barsuhn